Download PROgrammierte GRaphErsetzungsSysteme: Spezifikation, by Albert Zündorf (auth.), Manfred Nagl (eds.) PDF

By Albert Zündorf (auth.), Manfred Nagl (eds.)

PROGRES schließt eine wichtige Lücke in der objektorientierten Modellierung. OO-Methoden, wie OO-Design von Booch oder OMT-Objektdiagramme von Rumbaugh, beschränken sich auf den Entwurf statischer Klassenhierarchien. PROGRES unterstützt zusätzlich die Modellierung des dynamischen Verhaltens von Objektwelten. Mit Hilfe "visueller" Graphoperationen werden komplexe Strukturveränderungen auf einem anschaulichen Niveau beschrieben. Ein Beispiel zeigt, wie guy in sieben einfachen Schritten von der Problemstellung über die Modellierung mit PROGRES zu einem speedy Prototyp und schließlich zur eigentlichen Implementierung gelangt. Die Werkzeuge der PROGRES-Umgebung geben dabei umfangreiche Hilfestellung.

Show description

Read or Download PROgrammierte GRaphErsetzungsSysteme: Spezifikation, Implementierung und Anwendung einer integrierten Entwicklungsumgebung PDF

Best german_11 books

PROgrammierte GRaphErsetzungsSysteme: Spezifikation, Implementierung und Anwendung einer integrierten Entwicklungsumgebung

PROGRES schließt eine wichtige Lücke in der objektorientierten Modellierung. OO-Methoden, wie OO-Design von Booch oder OMT-Objektdiagramme von Rumbaugh, beschränken sich auf den Entwurf statischer Klassenhierarchien. PROGRES unterstützt zusätzlich die Modellierung des dynamischen Verhaltens von Objektwelten.

Standortplanung für thermische Abfallbehandlungsanlagen: Administrative Vorgaben, Konzepte zur Standortplanung, technische Verfahrensalternativen, politische Durchsetzbarkeit

Hier berichten Fachleute aus Ministerien, Planungs- und Ingenieurbüros zum Thema Standortplanung fürthermische Abfallbehandlungsanlagen. Schwerpunkte sind unter anderem:- rechtliche Rahmenbedingungen,- die künftige Rolle thermischer Abfallbehandlungsanlagen,- Standortsuchverfahren,- Umweltverträglichkeitsuntersuchung,- Systemvergleich thermischer Abfallbehandlungsanlagen,- Kostenanalysen,- Mediationsverfahren.

Regeneration und nachhaltige Landnutzung: Konzepte für belastete Regionen

Die eingehende examine der Umweltbelastungen und der Landnutzungssituation in der Modellregion Leipzig-Halle-Bitterfeld bildet die Grundlage dieses Buches. Neben der Einschätzung des Gefährdungspotentials von Schadstoffen in Böden und Gewässern erfolgt eine Beschreibung der Regenerationsprozesse in Waldschadensgebieten und auf brachfallenden Landwirtschaftsflächen.

Extra resources for PROgrammierte GRaphErsetzungsSysteme: Spezifikation, Implementierung und Anwendung einer integrierten Entwicklungsumgebung

Sample text

Das heißt, gemeinsame Eigenschaften mehrerer Knotenklassen können in einer 20 2 Anwendung der Sprache PROGRES production MarkCrucialTest ( ... ::"-------''---, pro ~; Abbildung 3 : Entwurf einer Operation zur Unterstützung der Diagnosefindung gemeinsamen Vaterklasse zusammengefaßt werden. 2 Das Graphschema 21 menfassen. Dagegen können in Knotentypdefinitionen im wesentlichen keine neuen Eigenschaften von Knoten definiert werden. Knotentypen dienen in PROGRES vor allem dazu, diejenigen Knotenklassen der Vererbungshierarchie auszuzeichnen, für die es in der beschriebenen Anwendung konkrete Knoteninstanzen geben kann.

Eine Verletzung eines Typecasts löst einen Laufzeitfehler aus, vergleiche [Zinn 95]. Generell sollten solche Typecasts sparsam verwendet werden, da sie häufig auf Modellierungsfehler bei den Kardinalitätsangaben im Schemadefinitionsanteil einer Spezifikation hindeuten. 3 Attributausdrücke 35 Typanalysator von PROGRES, wodurch in einigen Situationen die Kardinalität eines Ausdrucks nicht genau genug bestimmt werden kann. Als drittes bietet PROGRES einige spezielle Operatoren zum Umgang mit Mengen an.

I expression n ] wird ausgewertet, indem sukzessive die booleschen Bedingungen condition1 bis condition n_1, die sogenannten Wächter, ausgewertet werden. Die erste Alternative, deren Wächter true liefert, wird ausgeführt und liefert den Wert des gesamten Ausdrucks. Der Wächter kann auch fehlen, was aber vorerst nur bei der letzten Alternative sinnvoll ist, sein Wert wird dann mit ~ angenommen. attribute kann auf den Wert eines Knotenattributs zugegriffen werden. In Attributberechnungsvorschriften kann der aktuelle Knoten über den Namen ~ angesprochen werden.

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 5 votes